WAS IST CBD?

WAS IST CBD? 1

Vereinfacht ausgerückt würde man vielleicht sagen, dass CBD das Gegenstück zum allgemeinhin bekannten THC ist. Dieser Vergleich hinkt zwar ein wenig, rührt aber daher, dass das Cannabinoid CBD im Gegensatz zu THC keine psychoaktive Wirkung besitzt. Beide Cannabinoide werden aus der weiblichen Hanfpflanze, auch bekannt als Marihuana Pflanze, gewonnen. Durch die Einnahme von CBD haltigen Substanzen, wie beispielsweise CBD Ölen, erlangt der Körper also kein Gefühl des „High“ sein. Auch wenn CBD sich auf das Nervensystem auswirkt indem es beispielsweise zur Entspannung und zur Linderung von Schmerzen beiträgt, sind die Auswirkungen auf den geistigen Zustand sehr gering. Der Grund, warum Cannabinoide in unseren Körpern überhaupt wirken können, ist der, dass unsere Körper bereits über ein Endocannbinoidsystem verfügen. Die Einnahme und von Cannabinoiden und die damit einhergehenden Effekte sind sozusagen bereits natürlich angelegt.

, markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: